Allgemeine Hinweise

Gesamtübersicht Studiengang

In den Rollen FBA, Lehrender und Prüfer können Sie sich unter Modulkataloge eine Gesamtübersicht über einen Studiengang als Excel-Tabelle erzeugen. Hier finden Sie alle diesem Studiengang im aktuellen Semester zugeordneten Module, Prüfungen und Lehrveranstaltungen - incl. der im System eingetragenen Erst- und Zweitprüfer, Prüfungstermine, Veranstaltungstitel, zugeordnete Lehrende u.v.m.

Beachten Sie bitte, dass inaktive Lehrveranstaltungen nicht aufgeführt werden.

Schauen Sie unter: Modulkataloge - Abschluss - Studiengang - wählen Sie oberhalb der Modulliste den xls-Button.

Bezugssemester einstellen

Sie haben die Möglichkeit, auf Modul- und Veranstaltungsbeschreibungen vergangener Semester zurückzugreifen.

Achten Sie bitte darauf, dass Sie direkt nach der Anmeldung in das gewünschte Bezugssemester wechseln und erst dann die gewünschten Menüpunkte aufrufen.

Sollte dennoch das Bezugssemester bspw. bei der Suche nach Veranstaltungen nicht "greifen", löschen Sie bitte die Cookies Ihres Browsers und melden sich erneut in Friedolin an.

Anmeldung Friedolin

Die Anmeldung in Friedolin erfolgt ausschließlich mit Ihrem URZ-Login, welches vom Universitätsrechenzentrum (URZ) vergeben wird. Nähere Informationen erhalten Sie über die Mitarbeiter des ITService i.

Für Mitarbeiter der FSU gilt:

  • die Freischaltung der von Ihnen benötigten Rechte in Friedolin erfolgt ausschließlich über eine Online-Anfrage (Hilfe-Center).

Für Studierende gilt:

  • Das Bewerber-Login ist nur für Ihren Bewerbungsprozess gedacht - mit diesem Login stehen Ihnen nur die Funktionen der Rolle Bewerber zur Verfügung.
  • Mit Ihren Immatrikulationsunterlagen erhalten Sie die Zugangsdaten zur Selbstregistrierung im Service-Portal des Universitätsrechenzentrum (URZ). Mit dem hier vergebenen URZ-Login und dem von Ihnen gewählten Passwort ist Ihnen unmittelbar nach der Selbstregistrierung eine Anmeldung in Friedolin möglich.
  • Für alle weiteren Semester gilt: um Friedolin nutzen zu können, müssen Sie für das aktuelle Semester zurückgemeldet sein. Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Mitarbeiter des Studierenden-Service-Zentrum.
  • Mit dem Tag der Exmatrikulation lediglich Zugriff auf den Notenspiegel des Friedolin-Systems bis einen Monat nach Exmatrikulationsdatum.

Für Zweithörer gilt:

E-Mail-Versand nicht möglich

Friedolin bietet Ihnen die Möglichkeit, die Teilnehmer einer Veranstaltung oder Prüfung über E-Mail zu kontaktieren.

Beachten Sie bitte, dass es aus techn. Gründen leider nicht möglich ist, diesen E-Mails einen Anhang beizufügen.

Kann Ihre E-Mail nicht versendet werden und Friedolin meldet Ihnen als Fehler "no subject" zurück, prüfen Sie bitte, ob zu Ihrer Person in Friedolin eine E-Mail-Adresse hinterlegt ist. Falls nicht, ergänzen Sie diese bitte unter Meine Daten und versenden Sie diese E-Mail erneut.

Sollte Ihnen wiederholt eine Fehlermeldung angezeigt werden, wenden Sie sich bitte über eine Online-Anfrage an den Friedolin-Support. Vielen Dank!


Veranstaltungen - Status der Belegung

Für den Status zur Veranstaltungsbelegung gelten die folgende Bezeichnungen:

AN: angemeldet. Der Teilnehmer hat die Belegung einer Veranstaltung beantragt.
AB: abgelehnt.Dem Belegwunsch konnte nicht entsprochen werden.
CA: canceled. Die Veranstaltung fällt aus.
NE: nicht erfolgreich. Der Teilnehmer hat an der Veranstaltung ohne Erfolg teilgenommen.
SP: Stundenplan. Diese Veranstaltung wurde/ist vom Teilnehmer im Stundenplan vorgemerkt (Sicht des Dozenten).
ST: storniert. Der Belegwunsch wurde durch den Verantwortlichen der Veranstaltung abgelehnt.
SA: Selbstablehnung. Der Teilnehmer hat seinen Belegwunsch selbst zurückgezogen.
TE: teilgenommen. Der Teilnehmer hat erfolgreich an der Veranstaltung teilgenommen.
V: vorgemerkt. Die Veranstaltung ist im Stundenplan des Teilnehmers vorgemerkt (Sicht des Teilnehmers). Hiermit ist kein Belegwunsch verbunden!
ZU: zugelassen. Der Teilnehmer wurde zur Veranstaltung zugelassen.

Veranstaltungen mit mehreren Gruppen (Priorität 1 = höchste Priorität):

NP: abgelehnt aufgrund niedriger Gruppenpriorität. Der Teilnehmer wurde zu einer Gruppe mit höherer Priorität zugelassen.
HP: abgelehnt, da nicht genügend Plätze vorhanden. Der Teilnehmer wurde jedoch für eine Gruppe mit niedrigerer Priorität zugelassen.

Veranstaltungen innerhalb eines Moduls (Auswahl n aus m):

MP: abgelehnt aufgrund der gesetzten Modulpriorität. Der Teilnehmer wurde zu einer Veranstaltung mit höherer Modulpriorität im selben Modul zugelassen.

Prüfungen - Status und Vermerke

Zu einer Prüfung können in den Spalten Status und Vermerk die folgenden Kürzel angezeigt werden:

++

Bestandene unbenotete Prüfung

--

Nicht bestandene, unbenotete Prüfung

AK

Anerkannte Leistung

AN

Angemeldet

ANN

Annulierung

AU

Austausch

BE

Bestanden

EN

Insgesamt endgültig nicht bestanden

FR

Fristüberschreitung

GEN

Generierte Prüfung

HA

Härtefallantrag gestellt

HAE

Härtefallantrag genehmigt

HAN

Härtefallantrag nicht genehmigt

KR

Krankmeldung

NAN

Nachträgliche Anmeldung

NB

Insgesamt erstmalig nicht bestanden

NE

Nicht erschienen

NZU

Nicht zugelassen

RAN

Anerkannter Rücktritt

RAT

Anerkannter Rücktritt mit Attest

RM

Rücktritt mit anerkanntem Grund

TA

Täuschung

ZU

Zugelassen


Diese resultieren in der Regel aus den entsprechenden Leistungsverbuchungen. Nähere Informationen - auch zu hier nicht aufgeführten Abkürzungen - erhalten Sie bei den zuständigen Prüfungsämtern oder über eine Online-Anfrage beim Friedolin help-desk.

PDF ist passwortgeschützt

Ist die von Ihnen in Friedolin erzeugte PDF-Datei (Leistungsübersicht, Studienbescheinigung) mit einem Passwort geschützt, aktualisieren Sie bitte die auf Ihrem Rechner installierte Software zum Öffnen von PDF-Dateien.

Wir empfehlen Ihnen die Benutzung der neusten Version des im Internet frei verfügbaren AcrobatReader von Adobe. Gegebenenfalls müssen Sie nach dem Download eine explizite Verknüpfung zwischen dem AcrobatReader und dem PDF-Dateityp erstellen. ("Öffnen mit")

Für Mac-User ist dies im Folgenden beschrieben:

öffnen Sie zum einen den Ordner, auf dem Ihre PDF-Datei liegt und parallel dazu den Ordner Programme. Dort finden Sie nach erfolgreicher Installation auch den AcrobatReader. Ziehen Sie nun die PDF-Datei auf das AcrobatReader-Logo. Auf die nun folgende Frage, ob generell für das Öffnen von PDF-Dokumenten der AcrobatReader verwendet werden soll, antworten Sie mit Ja. Nun werden in Zukunft Ihre PDF-Dateien problemlos geöffnet werden können.

Bei weiteren Problemen wenden Sie sich bitte über eine Online-Anfrage (Hilfe-Center) an den friedolin help-desk. Vielen Dank!